Allgemeine Informationen

Die Ortschaft Hasenweiler

Der Überlieferung nach legte ein Römer den Grundstein zu Hasenweiler. Im dritten Jahrhundert n.Chr. wurden die Römer von den Alemannen vertrieben. Ein Alemanne namens "Haso" gab dem Ort seinen Namen - Hasowilare. Nach dem Sieg der Franken über die Alemannen im Jahre 496 entstand aus der Sippe des fränkischen Aufsehers der Ortsadel. Als erster Ortsadeliger Grundherr ist Otto von Hasenweiler urkundlich (1170) erwähnt.


Weitere Grundherren waren u.a. die Herren von Hasenstein und Hasenweiler, die Herren von Hornstein, die Herren von Gremlich und ein Herr von Grafeneck. Letzterer verkaufte im Jahre 1601 Schloss und Dorf Hasenweiler um 16000 fl. an das Kloster Weingarten. Von da an war Hasenweiler ein "Amt" des Klosters Weingarten.

 

 

Nach dem Übergang an Württemberg 1806 gehörte das Gebiet zunächst zur Oberschultheißerei Zogenweiler. 1826 wurde aus den unterstellten Schultheißereien Hasenweiler und Danketsweiler die selbständige Gemeinde gebildet, die noch Teile der Schultheißerei Zogenweiler zugeteilt erhielt.

Im Zuge der Verwaltungsreform wurde Hasenweiler am 1. März 1972 Teil der neu gebildeten Gemeinde Horgenzell.

Die Entstehung des Musikvereins

Im Oktober 1919 gründeten Josef Amann (Buchmühle), Josef Igel (Pfärrenbach), Paul Igel (Pfärrenbach), Stefan Norz (Buggenhausen), Balthasar Beck (Buggenhausen) und Josef Wielath (Hardtobel) die Musikgesellschaft Pfärrenbach-Buchmühle. Schnell traten weitere Musikinteressierte der Gesellschaft bei und so schloss sich die Musikgesellschaft im Januar 1921 zu einem Musikverein zusammen, mit dem Namen Musikverein Hasenweiler-Pfärrenbach.


Das Bild zeigt  die Besetzung des Musikvereins im Jahre 1924.
1956 wurde die Vereinsfahne angeschafft, 1964 schliesslich wurde das bis heute genutzte Vereinsheim und Probelokal gebaut.

 


Seit seiner Gründung untermalt der Musikverein Jahr für Jahr zahlreiche kirchliche und ortsübliche Anlässe. Krönender Abschluss eines Jahres ist das traditionelle Herbstkonzert. Bis heute blickt der Verein zurück, auf eine Vielzahl von Auftritten, Konzerten und Wertungsspielen - auch über die Grenzen der Bodenseeregion hinaus.

Wer Freude an der Musik hat und gerne selbst ein Musikinstrument lernen möchte ist beim Musikverein Hasenweiler genau an der richtigen Adresse - setzten Sie sich einfach mit uns in Verbindung...

Gelesen 7513 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Der Musikverein